Für den Norden, für den Süden und für den Westen. Alle Zufahrtsstraßen nach El Campello werden von heute bis zum frühen Montagmorgen einer speziellen Polizeieinsatzoperation unterzogen, um zu verhindern, dass Fahrzeuge aus Städten, die auf Anordnung der Generalitat einer speziellen Sperrung unterliegen, um den Zugang zur Gemeinde zu verhindern der Vormarsch von Covid-19, das sind alles diejenigen, die 50.000 Einwohner überschreiten.

In diesem Fall gibt es aufgrund der Nähe zu El Campello Alicante im Süden, Sant Vicent im Westen und Benidorm im Norden.

Die Operation beinhaltet die Koordination von Truppen der Zivilgarde und der örtlichen Polizei, die bei vielen anderen Gelegenheiten im Kampf gegen die Pandemie zusammengearbeitet haben, und dieses Wochenende wird in Übereinstimmung mit den Regeln besonders streng sein.

Der Sicherheits- und Verkehrsrat Rafa Galvañ (PP) kündigt an, dass die Kontrollen konstant bleiben werden. „Die Bekämpfung des Virus ist jedermanns Sache, und in diesem Fall müssen Versuchungen vermieden werden, von Orten aus, an denen das Betreten oder Verlassen verboten ist, auf unsere Gemeinde zuzugreifen“, sagt der Bürgermeister.

Share This